Mo-Fr 10-19 & Sa 10-16 / Individuelle Beratung: 030 60031770
Einkaufswagen 0

Die Zukunft der Ersatzteile

Die Zukunft der Ersatzteile

Wir präsentieren Euch einen besonderen Auftrag: Der Nachbau zweier Bügelenden.

Anfang November hat uns ein Kunde besucht mit einer Brille von der Marke Diesel. Das Dilemma war ein linkes gebrochenes Bügelende. Ohne ein Bügelendenpaar war die Lieblingsbrille unseres Kunden nicht mehr tragbar. Original-Ersatzteile waren jedoch nicht mehr zu bekommen.

Sein Wunsch war es also neue Bügelenden anzufertigen und das taten wir für ihn.

In der Regel sind Ersatzteile einer Brillenmarke nur so lange erhältlich wie das entsprechende Modell auf Lager ist. So schnell sich jedoch die Mode ändert, ändern sich auch heutzutage die meisten Brillenkollektionen. Manche Hersteller überholen ihre Kollektionen aber oft schon nach etwa zwei Jahren und Ersatzteile gibt es dann nicht länger. Das stellt Kunden sehr oft vor den alternativlosen Weg ihren lieb gewonnen Brillen für immer Lebewohl zu sagen. Das können wir verhindern!

Im oberen Bild seht Ihr die alten verschlissenen Bügelenden und darüber die neuen aus Nylon Polyamid. Die Dateien bewahren wir ein Brillenleben-lang auf und können jederzeit wieder produziert werden.

Dies hier ist ein guter Einblick in unsere Arbeit aber auch ein Beweis dafür wie nützlich der 3D Druck für die Brillenwelt ist. 

 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

"